Wickel, Auflagen und Kompressen

Roswitha Kaiser, Freiber. Doz.im Gesundheitswesen für Gesundheitsfürsorge-Entspannung

Wickeln, Auflagen oder Kompressen werden immer mit einem Wirkstoff getränkt oder belegt. Es bieten sich z.B. erwärmte Öle, Wasser, Wärme oder Heilkräuter dafür an.

Mit diesen heilsamen Maßnahmen schenken Sie zusätzlich Zuwendung, Nähe und Fürsorge. Diese Naturheilkundlichen Anwendungen fördern sanft die Genesung.

Bärenstarke Wickel, Auflagen und Kompressen für Ihre Kinder

Lernen Sie wirkungsvolle und bewährte Heilmittel aus der Naturheilkunde für die Kleinsten und die ganze Familie kennen.

Inhalte:

  • Verschiedene Wickel, Auflagen und Kompressen
  • Durchführung von Wickeln, Auflagen und Kompressen
  • Anwendung von Wasser, Heilpflanzen und Ätherischen Ölen
  • Wirkung von Wickeln, Auflagen und Kompressen

Zielgruppe: Eltern, Menschen aus pflegerischen/medizinischen Berufen und Interessierte.

Mind. 6/ Max. 12 Teilnehmer

Beitrag: 57,-- €*

Termin: Samstag, 24.08. 2019 von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Anmeldung: ro-kaiser@gmx.de


Wickel und Auflagen bei Schmerzen

Roswitha Kaiser, Freiber. Doz.im Gesundheitswesen für Gesundheitsfürsorge-Entspannung

Sie leiden z.B. an Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen. Schmerz ist ein lebenswichtiges Signal das uns unser Körper sendet. Doch dieses unangenehme Gefühl wollen wir nicht wirklich. Mit naturheilkundlichen Anwendungen können sie dem Schmerz entgegenwirken und lästige Symptome lindern.

Inhalte:

  • Schmerz – was ist das
  • Akuter und Chronischer Schmerz
  • Verschiedene Wickeln, Auflagen und Kompressen
  • Durchführung von Wickeln, Auflagen und Kompressen
  • Anwendung von Wasser, Heilpflanzen und Ätherischen Ölen
  • Wirkung von Wickeln, Auflagen und Kompressen

Zielgruppe: Menschen aus pflegerischen/medizinischen Berufen und Interessierte.

Mind. 6/ Max. 12 Teilnehmer

Beitrag: 57,-- € *

Termin: 02.09.2019 von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr (Seminarraum)

Anmeldung: ro-kaiser@gmx.de


Ätherische Öle in der Pflege und Betreuung

Roswitha Kaiser, Freiber. Doz.im Gesundheitswesen für Gesundheitsfürsorge-Entspannung

Aroma-Pflege als Komplementäre Pflegemethode – eine besondere Art von Zuwendung - sie bereichert und beschenkt sowohl Empfänger wie auch Geber!

In der Aroma-Pflege kommen ätherische Öle verschiedenster Pflanzen zum Einsatz. Ihre duftenden Substanzen wirken körperlich über die Haut und Schleimhaut sowie über den Geruchssinn auf das vegetative und zentrale Nervensystem.

In der Aroma-Pflege können ätherische Öle im Sinne von prophylaktischen und therapeutischen Maßnahmen angewendet werden.

Ziel ist es, auf naturheilkundlicher Basis die Gesundheit zu fördern und zu erhalten.

Die Anwendungsbereiche können als Raumbeduftung, Inhalation, Wickel und Auflagen, Bäder, rhythmische Einreibungen und Massagen in den Betreuungs- und Pflegealltag einfließen. Diese besondere Form der Zuwendung wirkt ausgleichend, beruhigend, harmonisierend oder anregend.

In diesem Seminar hat, neben dem theoretischen Input, die Selbsterfahrung und der Austausch darüber einen besonderen Stellenwert, denn nur wer selbst die wohltuenden Aspekte dieser besonderen Pflegemethoden für sich wahrnimmt, kann sie auch professionell weitergeben.

Inhalte des zweitägigen Seminars sind:

  • Geschichte ätherischer Öle
  • Grundsätzliches im Umgang mit ätherischen Ölen, wie z.B. Produktionsverfahren, Lagerung, Qualitätsmerkmale
  • Kennenlernen verschiedener ätherischer Öle und Basis - Öle
  • Wirkweisen der vorgestellten ätherischen Öle
  • Einfluss der Düfte auf das Gedächtnis und Erinnerungsvermögen
  • Den Einsatz von ätherischen Ölen im Bereich der Prophylaxe erarbeiten
  • Besprechen verschiedener Rezepturen für den Pflegealltag
  • Praktische Übungen, wie z. B. Eine Ätherische Ölmischung, eine Lippenpflege und ein Fußbadesalz herstellen, Erlernen der Hand – und Nackenmassage

Zielgruppen:

Pflege- und Betreuungskräfte

Methoden:

Vortrag, Unterrichtsgespräch, Gruppenarbeiten, Selbsterfahrung.

Bitte mitbringen: 2 sehr kleine Marmeladengläser, 1 Badehandtuch, 2 kleine Handtücher, Decke, kleines Kissen und dicke Socken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung!

Beitrag: 185,- €* zuzügl. Materialkosten: 15,- €

Termin: 05. + 06.10.2019, jeweils 09.30 Uhr – 16.30 Uhr / je 8 Unterrichtseinheiten

 Anmeldung: ro-kaiser@gmx.de


Barfuß – Workshop für Große und kleine Menschen

Roswitha Kaiser, Freiber. Doz.im Gesundheitswesen für Gesundheitsfürsorge-Entspannung

Sie möchten wissen – warum Bar(fuß) – Gesundheit wirklich wichtig ist.

Die meisten Menschen denken gar nicht darüber nach, was das Tragen von Schuhen für unsere Füße, unser Gangbild und unsere Gesundheit bedeutet.

In diesem Workshop geht es um die Fußgesundheit, das Gehen in seiner natürlichen Form.

Erleben Sie selber und mit ihren Kindern, wie gut sich das Barfußlaufen auf anfühlt. Nehmen Sie wahr und spüren, was unter Ihren Füßen liegt und was Ihre Füße können.

Weitere Inhalte sind:

  • Den Fuß verstehen
  • Was ist beim Barfuß – Gehen wichtig
  • Fußgesundheit// Fußgymnastik praktisch
  • Fußwahrnehmung
  • Spaß haben

Beitrag: Spendenbasis*

Termin: Samstag, 17.08.2019, ca. 13.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr genaue Zeiten bitte bei der Anmeldung erfragen!

 Anmeldung: ro-kaiser@gmx.de


Upcycling Ideen

Iris Hornung

Heute wollen wir aus alten Sachen neue entstehen lassen.

So können wir z.B.: aus Schokoladenpapier eine Geldbörse, oder aus einer alten Jeans eine Tasche entstehen lassen, oder aber aus einem alten Pullover ein Kissen für das Haustier, oder aus einem T-Shirt einen Einkaufsbeutel, oder aus alten Handtüchern einen Teppich.....

Es gibt viele Möglichkeiten hierfür.

Beitrag: 10,-- €*

Termin: Samstag, 23.11.2019 von 15.00 – 18.00 Uhr

Anmeldung: 0176 7553 6023

-