Die Kraft des Unterbewusstseins nutzen

Ute Schneider, Physiotherapeutin

Der Begriff „Würmli“ wurde geprägt von Maja Storch und Frank Krause, den „ Erfindern“ des Züricher Ressourcen Modells und steht für einen urzeitlichen Strudelwurm und seine Bedürfnisse.

Was hat dieser Strudelwurm nun mit uns zu tun?!

Er steht symbolisch für unser Unterbewusstsein und hat ein ganz eigenes „ Betriebssystem“. Wenn ich seine Sprache und seine Bedürfnisse verstehen lerne, ist es einfacher, selbstgesteckte Ziele zu verfolgen und auch zu erreichen.

Dabei ist es egal, um welches konkrete Anliegen es sich gerade handelt: das Wunschgewicht erreichen…, mehr Zeit für die Familie…, mehr Sport treiben…, aufhören zu rauchen…

Ist das Würmli mit seiner Energie nicht dabei, ist es schwierig durchzuhalten und das Ziel zu erreichen.

Das Züricher Ressourcenmodell ist ein Selbstmanagementtraining und beruht auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln.

Nach diesem Workshop sind Sie in der Lage, in Ihrem Alltag mit Spaß und Freude Ihr neues Würmli – Motto zu trainieren, um Ihr selbstgestecktes Ziel auch wirklich zu erreichen.

Dieser Workshop besteht aus 2 Übungseinheiten (Terminen) und wird 2mal angeboten.

Beitrag: 25,- € pro Termin*

Termine:

  • Workshop 1: 05.9. + 26.9. 2020
  • Workshop2: 07.11. + 14.11.2020

jeweils 14.30 Uhr – 17.00 Uhr

Kursteilnehmer: max. 6

Anmeldung und weitere Infos: 05723/ 98 95 890 oder 0174/ 199 40 68 oder euphresine@aol.com

 


Gelassen und voller Energie in 3 Schritten

Ute Schneider, Physiotherapeutin

Im Alltag bleibt immer wieder die Gelassenheit auf der Strecke. Stattdessen ist da Hektik, Zeitdruck und innere Anspannung. Der Akku läuft langsam aber sicher leer.

Gemeinsam wollen wir die Zeit nutzen, um unsere Akkus wieder zu füllen!

Schritt 1:

Wir üben die Fähigkeit im gegenwärtigen Moment zu sein, statt uns mit der Vergangenheit und der Zukunft zu beschäftigen. Die Gedanken kommen zur Ruhe.

Schritt 2:

Wir üben die Fähigkeit, Gehirn – Kohärenz zu erzeugen. Das Gehirn steigt aus dem Stress Modus aus und kommt im entspannten Alpha – Wellenbereich an. Wir gelangen in einen Zustand der Erholung und Regeneration.

Schritt 3:

Wir nutzen unsere Herzintelligenz, um mit der Kraft der positiven Gefühle einen kohärenten Herzschlag zu erzeugen, der in der Lage ist, die Biochemie des Körpers zu verändern.

Alle 3 Schritte sind leicht zu erlernen und im Alltag anwendbar.

Termine:

Jeweils Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 11.30 Uhr

5./6. Sept. ; 26./27. Sept. ; 7./8. Nov. ; 14./ 15. Nov.

Immer ein Wochenende ist eine Übungseinheit, für die man sich anmelden kann.

Jedes Wochenende ist auf 10 Personen begrenzt.

Kosten: 25,- €/Wochenende*

Anmeldung und weitere Infos bei Ute Schneider Tel. 05723/ 98 95 890; 0174 199 40 68, euphresine@aol.com


Stärken Sie ihr Immunsystem und beugen Erkältungskrankheiten vor

Roswitha Kaiser, Kneipp Gesundheitstrainerin - Kräuterexpertin – Aromatherapeutin

Schon in unseren normalen Erkältungszeiten leistet unser Immunsystem viel und jetzt in der Coronaphase leistet das Immunsystem Schwerstarbeit. Damit wir weiterhin gut und vor allem gesund durch diese schwierige Zeit kommen, sollten wir dafür sorgen, dass wir ein starkes Immunsystem haben und gut gegen Erkältungskrankheiten und Viren geschützt sind. Viel Bewegung, gesundes Essen und ausreichend Schlaf sind bereites gute Voraussetzung. In meinem Mitmach – Workshop biete ich Ihnen zusätzliches Handwerkszeug mit dem Sie sich präventiv gesund halten und insbesondere die Atmungsorgane schützen. Aus verschiedenen Heilkräutern stellen wir eine praktisch eine kleine Heilpflanzen - Apotheke zusammen.

Termin: Montag, 28.September 2020

Zeit: 18:00 – 21.00 Uhr

Kosten: 35,-€ einschl. Getränke, Skript und Material

Anmeldung unter ro-kaiser@gmx.de oder Tel. 0176 3408 2244.


Patientenschulung zum Thema : „Arthrose“

Kathleen Zeugner, Sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie.

Die Schmerzen sind da, die Diagnose eventuell auch. Besonders Schultern, Hände, Hüften und Knie können von Arthrose betroffen sein. Früher oder später kommt einem der Gedanke: „ Kann ich selbst etwas tun, um besser mit den Beschwerden umzugehen? Gibt es Maßnahmen, um einem weiteren Gelenkverschleiß vorzubeugen?“ Diesen Fragen und einem besseren Verständnis zum Thema Arthrose gehen wir im nachfolgenden Workshop auf den Grund.

Inhalte :

  • Verständliche Anatomiehintergründe:
  • Was ist eine Arthrose? Wie entsteht sie?
  • Worauf sollte man im Alltag achten? Welche Bewegungen / Sportarten wirken positiv?
  • Gibt es Nahrungsmittel, die eine Arthrose begünstigen?
  • Übungen in unterschiedlichen Ausgangstellungen mit einfachen Hilfsmitteln , die man im Alltag leicht umsetzen kann , basierend auf physiotherapeutischer Wissensgrundlage im Sinne einer Patientenschulung
  • Was ist gut für meine Gelenke?
  • Welche Muskeln muss ich besonders stärken und wie mache ich das?
  • Einfache Übungen für den Alltag

Termine :

Kurs A: Arthrose Schulter und Hände : 12.09.2020, 10:00 – 12:00 Uhr

Kurs B : Arthrose Hüfte und Knie: 19.09.2020, 10: 00 – 12:00 Uhr

 

Beitrag : 25 ,-Euro* je Kurs ( Teilnehmerzahl : max. 8 )

Anmeldung : schneiderlein11@hotmail.com oder 0176 22869783


Zur Ruhe kommen – gut Ein- und Durchschlafen

Roswitha Kaiser, Kneipp Gesundheitstrainerin - Kräuterexpertin – Aromatherapeutin

Kennen Sie das, total müde gehen Sie zu Bett, doch wenn Sie liegen können Sie nicht einschlafen. Insbesondere die aktuelle Corona Situation lässt viele Menschen nicht schlafen. Schlafstörungen und die damit verbundenen Symptome zählen mit zu häufigsten Arztbesuchen. In Deutschland leidet jeder Dritte an Ein- und Durchschlafstörungen. Hält so eine Phase länger an, so treten neben Konzentrationsschwäche, erhöhte Aggressivitätsneigung, seelische und körperliche Beschwerden auf, diese reduzieren die Lebensqualität und Aufmerksamkeit. Soweit lassen Sie es nicht kommen. Mit unserem großen Schatz an Heilpflanzen und weiteren Informationen möchte ich Ihre Schlafqualität verbessern. Auch dieses ist ein Mitmach - Workshop. Jeder Teilnehmer nimmt neben vielen Informationen ein Kräuterkissen mit nach Hause.

Termin: Mittwoch, 04. November 2020,  18:00 – 21.00 Uhr

Beitrag: 35,-€* einschl. Getränke, Skript und Material

Anmeldung unter ro-kaiser@gmx.de oder Tel. 0176 3408 2244.


Kastanien – ein natürlicher Helfer in verschiedenen Lebenssituationen

Roswitha Kaiser, Kneipp Gesundheitstrainerin - Kräuterexpertin – Aromatherapeutin

Die Kastanie wird als Baum der Fröhlichkeit beschrieben. In alter Kräuterliteratur wird lässt sich nachlesen, dass die Menschen früher Kastanien als Kaffeeersatz verwendet haben. In unserer heutigen Zeit nutzen wir die vielen positiven Heilwirkungen der Kastanie. Wir können ihre Früchte - die bekannten braunen Kastanien, Blüten, Blätter und Rinde nicht nur als natürliche Körperpflegemittel nutzen, sondern auch bei Rheuma, Gicht, Husten, Venenschwäche, Durchblutungsstörungen. In diesem interessanten Mitmach - Workshop lernen Sie die Heilpflanze und ihre nützlichen Qualitäten ganz neu kennen.Termin: Mittwoch, 25.November 2020, 18:00 – 21.00 Uhr

Investition: 35,-€* einschl. Getränke, Skript und Material

Anmeldung unter ro-kaiser@gmx.de oder Tel. 0176 3408 2244.


Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke aus der Natur

Roswitha Kaiser, Kneipp Gesundheitstrainerin - Kräuterexpertin – Aromatherapeutin

Verschenken Sie in diesem Jahr doch einmal etwas ganz besonderes oder verwöhnen Sie sich selber mit wunderschönen Dingen aus der Natur und Heilpflanzenwelt. Mit selbstgemachten Geschenken signalisieren Sie auch eine besondere Wertschätzung gegenüber der Person die ihr Geschenk erhält. Wir stellen auf Basis von naturheilkundlichen Zutaten verschiedenes her. Lassen Sie sich überraschen. Am Ende nehmen Sie verschiedene Geschenke mit nach Hause.

Termin: Samstag, 05.Dezember 2020,: 10.00 – 14.00 Uhr

Investition: 55,- €* einschl. Getränke, Skript und Material

Anmeldung unter ro-kaiser@gmx.de oder Tel. 0176 3408 2244.


Klangmeditation für mehr Ruhe und Gelassenheit

Roswitha Kaiser, Kneipp Gesundheitstrainerin - Kräuterexpertin – Aromatherapeutin

Bei der Klangmeditation geht es darum dem Klang zu lauschen und die Töne und Schwingungen wahrzunehmen und auf sich wirken zu lassen. Die sanften Töne und Schwingungen der Klangschalen fördern die innere Ruhe und Entspannung und lassen Sie den Alltag für eine Weile vergessen. Klangmeditation kann im Sitzen oder Liegen genossen werden. Meine Klangmeditationen gestalte ich fast ohne Worte, "nur" mit den Klängen meiner wunderbaren Klangschalen. Die Arbeit mit den Klangschalen ist in der Naturheilkunde anerkannt. Ihre Wirkungen werden u.a. mit tiefer Entspannung, Auflösung und loslassen von kreisenden Gedanken, sowie der Förderung von erholsamen Schlaf beschrieben. Des Weiteren wird die Harmonisierung disharmonischer Schwingungsmuster in den Körperzellen wieder in Balance gebracht, wodurch sich Verspannungen lösen können.

Termine: 23 + 30.November und 7. + 14. Dezember 2020 von 17:30 - 19:00 Uhr

Beitrag: 36,00€*

Anmeldung unter ro-kaiser@gmx.de oder Tel. 0176 3408 2244.

-