Die Kraft des Unterbewusstseins nutzen

Ute Schneider, Physiotherapeutin

Der Begriff „Würmli“ wurde geprägt von Maja Storch und Frank Krause, den „ Erfindern“ des Züricher Ressourcen Modells und steht für einen urzeitlichen Strudelwurm und seine Bedürfnisse.

Was hat dieser Strudelwurm nun mit uns zu tun?!

Er steht symbolisch für unser Unterbewusstsein und hat ein ganz eigenes „ Betriebssystem“. Wenn ich seine Sprache und seine Bedürfnisse verstehen lerne, ist es einfacher, selbstgesteckte Ziele zu verfolgen und auch zu erreichen.

Dabei ist es egal, um welches konkrete Anliegen es sich gerade handelt: das Wunschgewicht erreichen…, mehr Zeit für die Familie…, mehr Sport treiben…, aufhören zu rauchen…

Ist das Würmli mit seiner Energie nicht dabei, ist es schwierig durchzuhalten und das Ziel zu erreichen.

Das Züricher Ressourcenmodell ist ein Selbstmanagementtraining und beruht auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln.

Nach diesem Workshop sind Sie in der Lage, in Ihrem Alltag mit Spaß und Freude Ihr neues Würmli – Motto zu trainieren, um Ihr selbstgestecktes Ziel auch wirklich zu erreichen.

Dieser Workshop besteht aus 2 Übungseinheiten (Terminen)..

Beitrag: 25,- € pro Termin*

Termin: 17.09. und 01.10.22

jeweils 14.30 Uhr – 17.00 Uhr

Kursteilnehmer: max. 6

Anmeldung und weitere Infos: Tel. 05723 98 95 890 oder 0174 199 40 68 oder euphresine@aol.com


Die innere Tänzerin entdecken!

Elisabeth Köster, Dipl. Sozialpädagogin, Tanzpädagogin, Tanztherapeutin i. A.

Achtsame Körperarbeit, Bewegungsmeditation u. tänzerisches Erleben laden ein, die Selbstheilungskräfte zu stärken, das seelische u. körperliche Wohlbefinden zu steigern u. zu innerer Harmonie u. Ausgeglichenheit zu finden.
Der Kurs ist für Frauen jeden Alters geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Socken, Wolldecke, Getränk
Termine:

Samstag 22.10.2022
Samstag, 19.11.2022
Jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr
Beitrag: Bitte bei der Anmeldung erfragen*
Anmeldung: Bei der VHS in Stadthagen


Technikschulung Nordic Walking

Kathleen Zeugner, sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie, Nordic Walking Trainerin

Nordic Walking als bekannter Ausdauersport zählt als gute Möglichkeit, um gelenkschonend Bewegung, Kraft und Koordination zu schulen.

Besonders bei Beschwerden des Bewegungsapparates macht dieser Sport an der frischen Luft Spaß, ist abwechslungsreich und kann allein, als auch in der Gruppe ein effektives Training darstellen.

Hat man einmal einen Kurs absolviert, ist man meist selbstständig unterwegs und oft stellen sich nach einer gewissen Zeit Fehler ein oder es ergeben sich

Fragen , da neue körperliche Beschwerden das Training erschweren. An dieser Stelle ist es empfehlenswert, das Erlernte aufzufrischen, in der Technik korrigiert zu

werden, um eingeschlichene Fehler auszubessern und neue Trainingsreize zu bekommen.

Termin :

Samstag, 03.09.2022 von 11:00 – 13:00

Inhalt des Kurses:

  • Aktive Stundengestaltung im Gelände mit Pausen zur theoretischen Wissensauffrischung der Nordic Walking Technik
  • Korrektur von eingeschlichenen Fehler bei den einzelnen Teilnehmer
  • Spaß beim gemeinsamen Laufen

Voraussetzungen :

  • Die Nordic Walking Technik ist aus einem Grundkurs bekannt
  • •Der Teilnehmer besitzt eigene Nordic Walking Stöcke

Beitrag : 25 ,- Euro

Anmeldung / Auskunft : schneiderlein11@hotmail.com oder Tel. 0176 22869783


Patientenschulung zum Thema : „Arthrose"

Kathleen Zeugner, sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

Die Schmerzen sind da, die Diagnose eventuell auch. Besonders Schultern, Hände , Hüften und Knie können von Arthrose betroffen sein.

Früher oder später kommt einem der Gedanke : „ Kann ich selbst etwas tun, um besser mit den Beschwerden umzugehen ? Gibt es Maßnahmen ,um einem weiteren Gelenkverschleiß vorzubeugen ?„

Diesen Fragen und einem besseren Verständnis zum Thema Arthrose gehen wir im nachfolgenden Workshop auf den Grund .

Inhalte :

1. Verständliche Anatomiehintergründe :

• Was ist eine Arthrose ? Wie entsteht sie ?

• Worauf sollte man im Alltag achten? Welche Bewegungen/Sportarten wirken positiv ?

• Gibt es Nahrungsmittel, die eine Arthrose begünstigen ?

2. Übungen in unterschiedlichen Ausgangsstellungen mit einfachen Hilfsmitteln, die man im All-

tag leicht umsetzen kann, basierend auf physiotherapeutischer Wissensgrundlage im Sinne

einer Patientenschulung:

• Was ist gut für meine Gelenke ?

• Welche Muskeln muss ich besonders stärken und wie mache ich das ?

• Einfache Übungen für den Alltag

Termin : Samstag, 12.11.2022 von 10:00 – 12 :00 Uhr

Beitrag: 25,- Euro.

Anmeldung/Auskunft: schneiderlein11@hotmail.com oder Tel. 0176 22869783

-