Kurs für pflegende Angehörige zum Thema „Demenz verstehen“

Roswitha Kaiser, Freiber. Doz.im Gesundheitswesen für Gesundheitsfürsorge-Entspannung

 

Inhaltliche Schwerpunkte für diesen Kurs sind:

 

Die verschiedenen Formen einer Demenz – ihre Symptome, Ursachen und Therapiemöglichkeiten.

 

Wie gestalte ich die Kommunikation und den Alltag mit an Demenz erkrankten Menschen.

 

Welche Entlastungsmöglichkeiten und Hilfsmittel gibt es. Was können pflegende Angehörige für sich, sprich ihre Selbstfürsorge tun. Des Weiteren dient dieser Kurs dem Austausch in der Gruppe.

 

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr sich umfassend zu informieren. Stellen Sie Fragen.

 

19.00 Uhr – 21.10 Uhr (Seminarraum)
Beitrag: Kostenfrei / 7 Termine* (In Kooperation mit der BARMER)
Termin: Mittwochs, 21.08. – 02.10.2019
Anmeldung:  Tel. 05723 98 98 319 oder   ro-kaiser@gmx.de