Bildungsurlaub: "In Balance bleiben"

Ilka Franke, Diplom Soziologin, Entspannungs- und Focusingtrainerin, Fachberaterin für Stressbewältigung und Burnoutprävention, systemische Beraterin.

Ute Schneider, Physiotherapeutin, Funktionstrainerin, Übungsleiterin für Breitensport (ÜL C-Lizenz), Yogalehrerin

 

In diesem Bildungsurlaub haben Sie die Möglichkeit, Ihren Berufsalltag auf unterschiedlichen Ebenen zu reflektieren.

Ganz praktisch bekommen Sie Anregungen, für die Gestaltung von „ kleinen aktiven Pausen“ in denen Sie rückengerechte Haltungs- und Bewegungsmuster und Kurzzeitentspannungsübungen einüben, die Ihnen ganz individuell den Arbeitsalltag erleichtern.

Es geht vor allem um folgende Fragen:

 

  • - Wie erleben Sie Ihren beruflichen Alltag?
  • - Sind Sie zufrieden mit Ihrem Zeitmanagement?
  • - Gelingt Ihnen der Wechsel von Stress und Regeneration?
  • - Sind Sie sich Ihrer Ressourcen und Ihrer Stärken bewusst?
  • - Was können Sie aktiv verändern an Ihrem Arbeitsplatz unter dem Aspekt der Selbstfürsorge?
  • - Wie läuft es im Team und mit den Kollegen? Welche Kompetenzen haben Sie?

 

Nutzen Sie ihre Handlungsspielräume souverän oder fühlen Sie sich fremdgesteuert?

Sie entwickeln in dieser Woche strategisch erste Schritte für die praktische Umsetzung in Balance zu bleiben.

 

Termin: 01.10. – 05.10.2018 von 9.00 Uhr – 16.15 Uhr (incl. Pause)

Beitrag: 250,-- € / Teilnehmer, incl. Mittagessen

Anmeldung: 05723 9898319 oder info@backhaus-rodenberg.de

Anmeldeschluss : 15.09.2018

Veranstaltungsort: Backhaus Aktiv e. V., Deisterstr. 17, 31552 Rodenberg