Die Klangmeditation

Roswitha Kaiser, Freiber. Doz. im Gesundheitswesen für Gesundheitsfürsorge-Entspannung

In der Klangmeditation hat die Klangschale keinen direkten Kontakt mit dem Körper. Die Wirkung erfolgt ausschließlich über die sanft bis kräftigen Klänge, Töne und Vibrationen der angeschlägelten Schalen. Eine tiefe Entspannung setzt ein und die Stresshormone werden deutlich reduziert. So kann der Körper eine Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele herstellen und die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Die Einleitung in die Klangmeditation kann ähnlich wie bei einer Phantasiereise mit Worten begleitet werden.

Donnerstags, 19.45 Uhr -21.15 Uhr

Beitrag: 10,-- €/Termin*

Termin:

05.09. bis 26.09.2019 - 4 Abende

07.11. bis 28.11.2019 – 4 Abende

Anmeldung: ro-kaiser@gmx.de